Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Wetter

05. Februar 2023
0 °C
Leicht bewölkt
06. Februar 2023
3 °C
Zur 7-Tage Vorschau
Webcam Gemeinde Moos
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Problmüllsammlung Weiler

Problmüllsammlung Weiler

08.02.2023
12:15 Uhr bis 14:15 Uhr
Moos-Weiler, Bülleblärischopf (ehem. Feuerwehrhaus)
Sonstiges

Am 08.02.2023 ist in der Zeit von 12:15 Uhr - 14:15 Uhr die Abgabe von Problemmüll in Weiler am Narrenschopf (altes Feuerwehrhaus) möglich.

Problemmüll-ABC

A)
•    Abbeizmittel
•    Abflussreiniger
•    Ablauger
•    Akkus
•    Alkali-Mangan-Batterien
•    Allzweckreiniger
•    Altöl in Gebinden bis max. 10l
(der Handel ist außerdem verpflichtet,
Altöl in der von Ihnen gekauften
Menge zurückzunehmen)
•    Ammoniak
•    Antibeschlagmittel
•    Autobatterien (können auch dem
Handel zurückgegeben werden)
•    Autowasch- und Pflegemittel
•    Ätznatron
B)
•    Backofenreiniger
•    Batterien
•    Bleichmittel
•    Blondiercremes
•    Bremsflüssigkeit
•    Benzol
•    Benzin
C)
•    Chrompflegemittel
•    Chlorungsmittel (Chlorkalk)
D)
•    Desinfektionsmittel
•    Diesel
•    Dispersionsfarben (nicht ausgehärtet)
E)
•    Entkalkungsmittel
•    Entroster
•    Entwickler
•    Entfroster
•    Essigsäure
•    Energiesparlampen
F)
•    Farben (nicht ausgehärtet)
•    Fensterputzmittel
•    Fotochemikalien
•    Fixierer
•    Fleckenentferner
•    Formaldehyd (Formalin)
•    Frostschutzmittel
•    Fußbodenreiniger
G)
•    Grillreiniger
H)
•    Holzschutzmittel
•    Harze
•    Herdputzmittel
I)
•    Imprägnierungsmittel
•    Insektenvernichtungsmittel
K)
•    Kalkentferner
•    Kaltreiniger
•    Korrekturflüssigkeit
•    Kühlerflüssigkeit
•    Klebstoffe
•    Knopfzellen
•    Kosmetika
L)
•    Lacke (nicht ausgehärtet)
•    Laugen
•    Lederpflegemittel
•    Leuchtstoffröhren
•    Lösungsmittel
M)
•    Medikamente
•    Metallputzmittel
•    Möbelpflegemittel
•    Mottenschutzmittel
•    Methanol
N)
•    Nickel-Cadmium-Batterien
•    Nitroverdünnung
•    Natronlauge
O)
•    Ölfilter
•    Ölverunreinigte Lumpen
P)
•    Pflanzenschutzmittel
•    Petroleum
•    Pinselreiniger
•    Putzmittel
•    PU-Schaumdosen
Q)
•    Quecksilberbatterien (Knopfzellen und Rundzellen)
•    Quecksilberthermometer
•    Quecksilberschaltrelais
R)
•    Raumsprays
•    Reinigungsmittel
•    Rohrreiniger
•    Rostschutzmittel
•    Rostumwandler
S)
•    Säuren
•    Salmiak
•    Sanitärreiniger
•    Spiritus
•    Salzsäure
•    Soda
•    Spülmaschinenmittel
•    Schädlingsbekämpfungsmittel
•    Schimmeltötungsmittel
•    Silberoxidknopfzellen
•    Silberputzmittel
•    Silbertauchbäder
•    Spraydosen
•    Spritzmittel
T)
•    Teppichreiniger
•    Terpentin
•    Teerentferner
•    Thermometer
•    Tapetenkleister
U)
•    Unterbodenschutz
•    Unkrautvernichter
V)
•    Verdünnung
W)
•    Waschbenzin
•    Wasserstoffsuperoxid
•    WC-Reiniger
•    Wachse
Z)
•    Zink-Kohle-Batterien
•    Zink-Luft-Knopfzellen
Alle Problemstoffe aus Haushalten werden in haushaltsüblichen Mengen angenommen.

Nicht angenommen werden beim Problemmüllfahrzeug:
•    Problemabfälle aus Gewerbe, Industrie oder sonstiger beruflicher Tätigkeit
•    Gebinde über 20 kg und 30 l
•    PCB-haltige Abfälle
•    Altreifen
•    Wertstoffe wie Aluminium, Kunststoffe etc.
•    Abfälle, die gemeinsam mit dem Hausmüll lt. Abfallsatzung beseitigt werden
•    Laborchemikalien
•    Sperrmüll (auch Elektrogeräte)
•    Druckgasflaschen, Feuerlöscher (evtl. Rücknahme durch den Handel)
•    Feuerwerkskörper, Munition
•    Ausgehärtete Farben, Lacke, Kleber und Harze
•    Asbest
Damit die Schadstoffsammlung reibungslos vonstattengehen kann, beachten Sie bitte fol-gende Verhaltensregen:
•    Stellen Sie keinesfalls vor Eintreffen des Problemmüllfahrzeugs Ihren Problemmüll am Sammelstandort ab und entfernen sich dann.
Sie gefährden nicht nur die Umwelt, die Gesundheit von Passanten und spielende Kinder, sondern machen sich auch strafbar. Das Personal hat die Anweisung, solchen Problemmüll nicht mehr mitzunehmen und den Vorgang zur Anzeige zu bringen.
•    Übergeben Sie Ihren Problemmüll dem Sammelpersonal stets persönlich und entfernen Sie sich erst nach erfolgter Überprüfung.
•    Liefern Sie Ihre Problemstoffe bitte getrennt an, also z.B. Batterien in eine Extra-Tüte, Far-ben extra und Spraydosen extra, usw. Dadurch erleichtern Sie die Arbeit und verkürzen Ihre Wartezeit.
•    Trennen Sie Ihre Haushaltsbatterien (Trockenbatterien bitte nachfolgenden Sorten: Queck-silber, Monozellen, Nickel-Cadmium-Batterien, silberhaltige Batterien, Lithiumbatterien und verpacken Sie diese getrennt voneinander.
•    Schütten Sie bitte teilentleerte Dispersionsfarben zusammen, da teilentleerte Gefäße zuviel Platz auf dem Sammelfahrzeug benötigen
•    Helfen Sie dem Personal durch Auskünfte oder Beschriften der Anlieferungsbehältnisse, um Ihren Problemmüll zu identifizieren.
•    Belassen Sie Ihren Problemmüll in der Originalverpackung (außer Altmedikamente). Dies erleichtert dem Personal die Sortierarbeit.
•    Beachten Sie bitte das Rauchverbot im Problemmüllfahrzeug-Bereich
•    Leisten Sie unbedingt den Anordnungen des Personals Folge.

 

MoKa - Mooser Kaffee

MoKa - Mooser Kaffee

08.02.2023
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Bürgerhaus Moos, Moos
Sonstiges

Bei einer guten Tasse Kaffee und einem selbst gebackenem Kuchen kommt man doch in netter Gesellschaft gerne ins Gespräch.
Wir laden Sie ganz herzlich zum nächsten MoKa

 am Mittwoch, den 8. Februar 2023 im Bürgerhaus Moos von 13:00 bis 16:00 Uhr ein.

Getränke und Kuchen sind auf Spendenbasis. Der Zugang zum Bürgerhaus ist barrierefrei. Es besteht die Möglichkeit mit dem E-Bus der Gemeinde abgeholt und nach Hause gebracht zu werden. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an Karl Wolf 01757668117. Wer für das MoKa einen Kuchen backen möchte, bitten wir telefonisch um eine kurze Info. Jetzt schon an die Kuchenbäcker ein großes Dankeschön.

Wir heißen Sie willkommen und freuen uns schon auf Ihren Besuch.

Ihr MoKa-Team

Gabi und Karl Wolf

Gemeinderatssitzung

Gemeinderatssitzung

09.02.2023
19:00 Uhr
Gemeinde Moos
Rathaus Moos, Sitzungssaal
Sitzungen Gemeinderat

Zu der am Donnerstag, den 09.02.2023 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Moos stattfindenden öffentlichen Gemeinderatssitzung sind alle Einwohner herzlich eingeladen.

Tagesordnung

1. Kenntnisnahme des Protokolls vom 19.01.2023

2. Bürgerfrageviertelstunde

3. Sachstandbericht
- Tätigkeitsfeld des Bauhofs Moos       

4. Antrag auf Befreiung zur Zulässigkeit einer von innen beleuchteten Werbeschrift auf Flst. 1515, Gemarkung Moos, Feldstraße 25    

5. Abriss eines Wohnhauses und Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage, Pool und Pergola, FlSt. 238/1, Gemarkung Iznang    

6. Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung

7. Bürgerfragestunde - Verschiedenes - Bekanntgaben - Anträge

Alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Sitzung wird im Anschluss nichtöffentlich fortgesetzt.

Die öffentlichen Beratungsunterlagen liegen öffentlich in der Sitzung aus und können vorab vom Ratsinformationssystem der Gemeinde Moos unter moos.ris-portal.de heruntergeladen werden.

Patrick Krauss, Bürgermeister

Ortsbegehung Bankholzen

Ortsbegehung Bankholzen

03.03.2023
17:00 Uhr
Gemeinde Moos
Bankholzen, Treffpunkt Kindergarten
Sonstiges

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Mai vergangenen Jahres fand die erste gemeinsame Ortsbegehung in Moos statt, zu der alle interessierten Bürger/innen eingeladen waren. Dies möchten wir gerne auf die anderen Ortsteile übertragen. Daher laden wir Sie recht herzlich zur nächsten Ortsbegehung im Ortsteil Bankholzen am

Freitag, den 03.03.2023 um 17:00 Uhr

ein. Wir starten am kath. Kindergarten, Schulstraße 4, 78345 Moos-Bankholzen und machen einen Rundgang über die verschiedenen Gemeindestraßen. Themen oder problematische Situationen, die an diesem Tag angeschaut werden sollen, können vorab zur besseren Planung telefonisch unter 07732/9996-13 mitgeteilt oder per E-Mail gesendet werden.

Ich würde mich über eine zahlreiche Teilnahme freuen.

Ihr

Patrick Krauss, Bürgermeister

Kontakt Gemeinde

Gemeinde Moos
Bohlinger Straße 18
78345 Moos
07732 9996-0
07732 9996-20
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Donnerstag
    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    08:00 Uhr bis 12:30 Uhr


Tourist-Info Moos

Bohlinger Straße 18
78345 Moos
07732 9996-17
07732 9996-20
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mittwoch
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr