Gemeinde Moos (Druckversion)

Aufgrund einer sehr großzügigen Spende der Familie Engelmann war es der Gemeinde Moos möglich einen Gemeindebus einzurichten.

Der Gemeindebus Moos steht grundsätzlich den ortsansässigen Vereinen, Institutionen und gemeinnützigen Organisationen für besondere Maßnahmen wie z. B. Tagungen, Fortbildungen, Teilnahme an Auswärtsturnieren u. Ä., jedoch auch allen gemeindlichen Einrichtungen wie z.B. dem Kindergarten oder für die Seniorenarbeit zur Verfügung.

Es handelt sich um einen vollelektrischen Mercedes eVito Tourer PRO 129 lang, 9 Sitzer, welcher für einen Unkostenbeitrag von 0,20€/km nach vorheriger Anmeldung geliehen werden kann.

Die zuständigen Fahrzeugverwalter für den Gemeindebus und für die Vormerkungen sind Herr Ulrich Nesper, erreichbar unter 07732 52430 oder 0151 59186966 und als sein Stellvertreter Herr Karl Wolf 0175 7668117.

Weitere Infos finden Sie in der Nutzungsvereinbarung.

Der neue vollelektrische Gemeindebus Mercedes eVito Tourer PRO 129 lang (9 Sitzer).
Der neue vollelektrische Gemeindebus Mercedes eVito Tourer PRO 129 lang (9 Sitzer).
Maria und Josef Engelmann mit Bürgermeister Patrick Krauss vor dem neuen Gemeindebus.
Maria und Josef Engelmann mit Bürgermeister Patrick Krauss vor dem neuen Gemeindebus.
http://www.moos.de/index.php?id=344&L=8