Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Wetter

18. Oktober 2018
19 °C
Klarer Himmel
19. Oktober 2018
16 °C
Zur 7-Tage Vorschau
Webcam Gemeinde Moos
Gemeindenachrichten

Altholz- und Sperrmüllabfuhr

 

Altholz am 22.10.2018
Bitte stellen Sie das Altholz am Abfuhrtag bis spätestens 6:00 Uhr morgens bereit. Einzelteile dürfen ein Gewicht von 50 kg und eine Länge von 2 m nicht überschreiten.
Abgefahren wird nur Altholz in haushaltsüblichen Mengen max. 1 cbm.

Was wird mitgenommen?

  • Gegenstände aus Pressspan (auch mit Kunststoff beschichtet)
  • lackiertes Holz aus dem Innenbereich
  • beschichtetes Holz
  • Schrankteile
  • Kommoden
  • Tische und Stühle (ohne Polster)
  • Holz mit gerinfügigen Metallbeschlägen, Nägeln oder Klammern
  • Bettgestelle
  • Regalbretter
  • Türen aus dem Innenbereich
  • Küchenmöbel

Was wird NICHT mitgenommen?

  • Holz mit Glas (Spiegel/Schranktür mit Fenster) ist Sperrmüll
  • Kühl- und Elektrogeräte
  • Sperrige Gegenstände, die nicht aus Holz oder Pressspan sind (Sperrmüll bzw. Altmetall
  • Altholz aus Gebäuderenovierungen oder Haushaltsauflösungen muss bei der zuständigen Deponie entsorgt werden
  • Altholz der Kategorie A IV (Altholzverordnung des Landkreises Konstanz) ist von der Abfuhr ausgeschlossen:
  • Konstruktionshölzer für tragende Teile
  • Holzfachwerk und Dachsparren
  • Fenster, Fensterstöcke, Außentüren, Türzargen
  • Imprägnierte Bauhölzer aus dem Außenbereich
  • Bau- und Abbruchholz mit schädlichen Verunreinigungen
  • Sortimente aus dem Garten- und Landschaftsbau (imprägnierte Gartenmöbel und
  • Gartenhütten, Holzläden, Jägerzäune, Pfähle usw.)
  • Sortimente aus der Landwirtschaft
  • Altholz aus Schadenfällen (Brandholz)
  • Äste und Baumschnitt usw.

Sämtliches Altholz, das von der Abfuhr ausgeschlossen ist (Altholzkategorie A IV), ist vom Besitzer ausschließlich privatwirtschaftlich zu entsorgen. Mehrere Entsorgungsfirmen im Landkreis sind in der Lage, das von der Abfuhr ausgeschlossene Altholz ordnungsgemäß anzunehmen und sachgerecht zu entsorgen.

Sperrmüll am 23.10.2018
Bitte stellen Sie den Sperrmüll am Abfuhrtag spätestens bis 6:00 Uhr morgens bereit. Einzelteile sollten ein Gewicht von 50 kg und eine Länge von 2 m nicht überschreiten. Abgefahren wird nur Sperrmüll in haushaltsüblichen Mengen max. 1 cbm.

Was wird mitgenommen?

  • Sperrige Abfälle, die wegen ihrer Größe nicht in die zugelassenen Restmüllbehälter passen, und nicht hauptsächlich aus Holz oder Metall sind;
  • Sessel
  • Sofa
  • Teppiche
  • Bodenbeläge
  • Matratzen
  • sperriges Spielzeug aus Kunststoff
  • Ski
  • Spiegel
  • Gartenmöbel aus Kunststoff

Was wird NICHT mitgenommen?

  • Sperrige Gegenstände aus Holz (auch Pressspan) oder Metall
  • Kühl- und Elektrogeräte
  • Fernsehgeräte und Computerbildschirme
  • Keramik (z.B. Waschbecken)
  • Bauabfälle
  • Wertstoffe (Kartonagen, Leere Eimer, Blecheimer oder Kanister)
  • Autoreifen und Autoteile
  • Problemstoffe (Ölkanister, Batterien o.ä.)
  • kleinere Restmüllgegenstände lose oder in Säcken

Anwohner von Baustellen bitte beachten:
Da die Anfahrung durch die Müllabfuhr nicht gewährleistet ist, stellen Sie Ihren Müll bitte vor die Baustelle!

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Moos gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Moos wenden.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mittwoch
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Kontakt Gemeinde

Gemeinde Moos
Bohlinger Straße 18
78345 Moos
07732 9996-0
07732 9996-20
E-Mail schreiben

  • Gemeindeverwaltung Moos
  • Bohlinger Straße 18
  • 78345 Moos
  • 07732 9996-0
  • 07732 9996-20
  • info@moos.de
  • Tourist-Information Moos
  • Bohlinger Straße 18
  • 78345 Moos
  • 07732 9996-17
  • 07732 9996-20
  • touristik@moos.de
Öffnungszeiten Rathaus

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Touristinfo

Öffnungszeiten Tourist-Information

  • Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Mai bis September zusätzlich:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Mitte Juli bis Anfang September zusätzlich:

  • Freitag: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr