Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Wetter

15. Juni 2021
20 °C
Klarer Himmel
16. Juni 2021
27 °C
Zur 7-Tage Vorschau
Webcam Gemeinde Moos
Gemeindenachrichten

Einhaltung der Polizeiverordnung

Leider gehen in letzter Zeit immer mehr Beschwerden über die zunehmende Lärmbelastung außerhalb der geordneten Ruhezeiten ein, sowie Beschwerden über Hundehaltung und die Verschmutzungen der öffentlichen Flächen durch Hundekot.

Aus diesem Grund möchten wir auf die Polizeiverordnung der Gemeinde Moos hinweisen, in der die allgemeinen Ruhezeiten sowie die Verunreinigung durch Hunde und die Tierhaltung geregelt ist.

Hier ein kurzer Überblick:

  • Haus- und Gartenarbeiten, die zu erheblichen Belästigungen führen, dürfen in der Zeit von 12:00 bis 13:30 Uhr und von 20:00 bis 07:00 Uhr nicht ausgeführt werden.
  • Benutzung von Lautsprechern, Tonwiedergabegeräten u.ä. sowie andere mechanische oder elektro-akustische Geräte zur Lauterzeugung dürfen nur so benutzt werden, dass andere nicht erheblich belästigt werden.
  • Sport- und Spielplätze dürfen in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 07:00 Uhr nicht benutzt werden.
  • Altglas-Sammelbehälter dürfen werktags in der Zeit von 21:00 Uhr bis 07:00 Uhr und von 12:00 bis 14:00 Uhr nicht benutzt werden.
  • Verschmutzungen durch Hundekot werden auf Straßen, Gehwegen, Grünflächen, in der Uferanlage, im Hafen und sogar auf Spielplätzen hinterlassen.
    Die Hundekothaufen bieten einen unerfreulichen Anblick und belästigen die Bevölkerung.
    Durch diese Verunreinigungen können Krankheiten übertragen werden. Hundekot kann bei unmittelbarem Kontakt die Gesundheit von Menschen durch Bakterien, Viren oder Würmer bedrohen.
    Wenn Sie also mit Ihrem Hund Gassi gehen, lassen Sie ihn nicht unbeaufsichtigt laufen. Hat er sein Geschäft gemacht, dann nehmen Sie das mehr oder weniger große Häufchen mit Hilfe einer Tüte (Hundekottüten erhalten Sie kostenlos im Rathaus) auf und entsorgen sie dies in den dafür bereitstehenden Hundekotabfallbehältern.
  • Tiere sind so zu halten und zu beaufsichtigen, dass niemand gefährdet wird. Innerorts sind Hunde an der Leine zu führen. Ansonsten dürfen Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zurufen auf das Tier einwirken kann, nicht frei umherlaufen.

Hier finden Sie die unsere Polizeiverordung in der Lesefassung.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Moos gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Moos wenden.

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Donnerstag
    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    08:00 Uhr bis 12:30 Uhr


Kontakt Gemeinde

Gemeinde Moos
Bohlinger Straße 18
78345 Moos
07732 9996-0
07732 9996-20
E-Mail schreiben

  • Gemeindeverwaltung Moos
  • Bohlinger Straße 18
  • 78345 Moos
  • 07732 9996-0
  • 07732 9996-20
  • info@moos.de
  • Tourist-Information Moos
  • Bohlinger Straße 18
  • 78345 Moos
  • 07732 9996-17
  • 07732 9996-20
  • touristik@moos.de
Öffnungszeiten Rathaus

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Touristinfo

Öffnungszeiten Tourist-Information

  • Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Mai bis September zusätzlich:

  • Montag, Dienstag, Donnerstag: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Mittwoch: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr