Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Wetter

15. Juli 2020
17 °C
Leichter Regen
16. Juli 2020
16 °C
Zur 7-Tage Vorschau
Webcam Gemeinde Moos
Gemeindenachrichten

Wir brauchen Ihre Mithilfe!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeinde Moos muss, wie alle Gemeinden im Landkreis, ihren Beitrag zur Unterbringung von Flüchtlingen leisten. Der Landkreis hat den Gemeinden dazu eine Quote für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen auferlegt. Für die Gemeinde Moos bedeutet dies, dass für aktuell 60 Personen eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden muss. Für 32 Personen konnte die Gemeinde trotz zahlreicher Bemühungen noch keinen Wohnraum generieren. Für die Nichtbelegung müssen wir jedoch eine Fehlbelegerabgabe an das Landratsamt leisten, welche sich aktuell auf ca. 10.000 € pro Monat beläuft.

Um unsere Pflicht zur Unterbringung von Flüchtlingen leisten zu können, sind wir dringend auf Ihre Mithilfe angewiesen. Die Gemeinde sucht dringend Wohnungen und/oder Häuser zur Miete. Die Mietzahlung wird von der Gemeinde sichergestellt. Zudem stehen wir und ein Integrationsmanager vom Landratsamt als Ansprechpartner den Eigentümern und Nachbarn zur Verfügung.

Auch suchen wir Grundstücke auf mind. fünf Jahre zu pachten, um dort Häuser in Modulbauweise zu errichten. Die Gemeinde übernimmt dabei die Kosten der Herstellung der Erschließung des Grundstückes.

Das Landratsamt Konstanz fordert bis zum 31.07.2020 eine verbindliche Planung zur Erfüllung der Quote. Sollten wir keinen Wohnraum in der Gemeinde oder weitere Grundstücke zur Pacht generieren können, bleibt uns derzeit nur die Option eine Flüchtlingsunterkunft im Neubaugebiet Eichweg III für alle Flüchtlinge zu errichten. Wir möchten jedoch den Menschen die Möglichkeit zur Integration bieten. Dabei wäre es wichtig die Unterkünfte und die Geflüchteten im Gemeindegebiet zu verteilen und nicht geballt an einem Ort unterbringen. Dies gelingt jedoch nur mit der Bereitschaft von Ihnen.

Wenn Sie uns dabei unterstützen können, melden Sie sich bitte bei Frau Leibing unter Tel: 07732 9996-23 oder E-Mail schreiben.

Ich danke Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung.

Ihr Patrick Krauss

Bürgermeister

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Moos gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Moos wenden.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mittwoch
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Kontakt Gemeinde

Gemeinde Moos
Bohlinger Straße 18
78345 Moos
07732 9996-0
07732 9996-20
E-Mail schreiben

  • Gemeindeverwaltung Moos
  • Bohlinger Straße 18
  • 78345 Moos
  • 07732 9996-0
  • 07732 9996-20
  • info@moos.de
  • Tourist-Information Moos
  • Bohlinger Straße 18
  • 78345 Moos
  • 07732 9996-17
  • 07732 9996-20
  • touristik@moos.de
Öffnungszeiten Rathaus

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten Touristinfo

Öffnungszeiten Tourist-Information

  • Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Mai bis September zusätzlich:

  • Montag, Dienstag, Donnerstag: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Mittwoch: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr